Westliche Schulmedizin

161513219
Image taken by Anja Scholz

Die westliche Schulmedizin ist eine wissenschaftlich orientierte Medizin, die an Universitäten und wissenschaftlichen Hochschulen in aller Welt gelehrt und allgemein anerkannt ist.

Im therapeutischen Bereich gehört dazu die Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie mit verschiedenen Behandlungstechniken. Die allgemein anerkannten Techniken und Verfahren werden von den privaten und gesetzlichen Krankenkassen auch finanziell unterstützt, wenn sie von einem Arzt rezeptiert worden sind.