Praxis Philosophie

DSC01916-3
Image taken by Anja Scholz

Wir investieren in Ihre Gesundheit

Immer öfter kommt es vor, dass eine Erkrankung oder ein Leiden mit Hilfe der Schulmedizin bzw. durch die Einnahme von klassischen Medikamenten nicht gelöst werden kann.

Bei einem integrativen Therapieansatz geht es nicht darum, einzelne Symptome Ihrer Beschwerden zu behandeln, sondern die Ursachen aufzuspüren und zu beheben. Dafür ist Ihre Mitarbeit zwingend notwendig!

Wichtig ist mir, dass Sie die Integrativen Therapie nicht als “ Alternative“ oder „Letzten Ausweg“ zur Schulmedizin sehen!

Interaktiv bedeutet die verschiedenen Sichtweisen und Erkenntnisse aus Schul-, Natur-, Alternativ- Medizin und Psychologischer Sicht zu vereinen!

Ich möchte hier klar und deutlich sagen, dass bei einem Integrativen Therapieansatz keine Sichtweise in Konkurrenz oder Widerspruch zu der anderen gesehen wird!

Mein Therapieansatz beruht darauf, Ihnen zuzuhören, zu verstehen, Ihren Körper erzählen zulassen und durch verschiedene Untersuchungen zu erkennen welche Therapie für Sie persönlich aus allen o.g. Therapiemöglichkeiten die wirkungsvollste sein wird, um Ihren individuellen Genesungsprozess voranzubringen.

Auch eine Mitbehandlung von Fachärzten und anderen Therapeuten ist nicht ausgeschlossen und ggf. zwingend erforderlich. Dies sehe ich ebenfalls als meine Aufgabe mit Ihnen zusammen herauszufinden!

Als Heilpraktikerin Physiotherapie, TCM Therapeutin und angehende Heilpraktikerin Psychotherapie werde ich mich, mit Ihnen zusammen auf die Suche nach den Ursachen für Ihre gesundheitlichen Probleme begeben! Dies bezieht alle Ihre körperlichen und seelischen Beschwerden, also Sie als Ganzes ein!

Bitte bringen Sie zum ersten Termin alle Informationen über Ihre Erkrankungen mit. Dazu gehören: OP Daten, bisherige schul- medizinische Diagnosen und Behandlungen, aktuelle Beschwerden und Medikamente.